Hänsel und Gretel

Kammerfassung der Oper von Engelbert Humperdinck Mit dem Blechbläserensemble der Mecklenburgischen Staatskapelle und Katrin Heinrich Dauer1 Stunde 30 Minuten

Seit Generationen ist das Grimm’sche Märchen aus unseren Kinderzimmern nicht wegzudenken, und Humperdincks geniale Vertonung von den Opernbühnen dieser Welt ebenso wenig! Daher laden kurz vor Weihnachten die Blechbläser der Staatskapelle im Rahmen des 2. Kammerkonzertes zu Humperdincks Hänsel und Gretel ins Große Haus ein. Gemeinsam mit Katrin Heinrich aus dem Schauspielensemble erzählen sie die spannende Geschichte des berühmten Märchens und stimmen mit den bekanntesten und schönsten Melodien der Oper im festlichen Bläserklang auf die Weihnachtstage ein!

Das Arrangement stammt vom ehemaligen Trompeter der Staatskapelle, Hans-Joachim Drechsler.

 

Mitwirkende

Erzählerin Katrin Heinrich

Trompete Simon Erpenbeck, Lucas Marin Lopez, Juan José Jiménez Vázquez, Florian Weber

Horn Christoph Moinian, Frank Monster

Posaune Steffen Schütze, Daniel Theegarten

Tuba Florian Heinl

Pauke und Schlagwerk Andreas Winkler